SAF-HOLLAND
Menü

Vorstand

Alexander Geis

Alexander Geis

Vorsitzender des Vorstands und Chief Executive Officer (CEO)

Alexander Geis ist Vorsitzender des Vorstands und Chief Executive Officer (CEO) der SAF-HOLLAND SE. Vom 26. Februar 2019 bis zum 30. Juni 2020 war Alexander Geis Chief Executive Officer (CEO) der SAF-HOLLAND Gruppe und seit Juli 2011 Mitglied des Group Management Boards. Von Januar 2016 bis September 2019 war Alexander Geis in der neuen Organisationsstruktur President Region EMEA. Von Dezember 2018 bis Juni 2019 war Alexander Geis zusätzlich Chief Procurement Officer (CPO). Von 1. Juli 2011 bis 31. Dezember 2015 leitete Alexander Geis als Mitglied des Management Boards die Business Unit Aftermarket, nachdem er bereits zum 1. Oktober 2009 die Gesamtverantwortung für diesen Geschäftsbereich übernommen hatte. Als Leiter dieser Business Unit war er für die strategische Ausrichtung und das operative Geschäft des weltweiten Ersatzteilgeschäfts zuständig. Sein beruflicher Werdegang bei SAF-HOLLAND begann 1995 im Bereich Vertrieb. In den Folgejahren übernahm Alexander Geis im Unternehmen unterschiedliche Aufgaben mit kontinuierlich wachsender Verantwortung. Er bekleidete Führungspositionen unter anderem als Sales Director Foreign Markets und als Director Spare Parts bis hin zum Vice President und zuletzt President des Geschäftsbereichs Aftermarket. Alexander Geis verfügt über einen MBA-Abschluss der University of Maryland, USA.

Dr. André Philipp

Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer (COO)

Dr. André Philipp ist Mitglied des Vorstands und Chief Operating Officer (COO) der SAF-HOLLAND SE. Dr. Philipp war vom 1. Januar 2019 bis 30. Juni 2020 Chief Operating Officer (COO) und Mitglied des Group Management Boards der SAF-HOLLAND Gruppe. In seiner Funktion als COO trägt Dr. Philipp die zentrale Verantwortung für alle Produktionswerke des Konzernverbundes weltweit. Zudem ist er für die Bereiche Global Quality, Global Lean Organisation und Global Operations zuständig.

Dr. Philipp ist studierter Wirtschaftsingenieur und Doktor der Wirtschaftswissenschaften. Nach Abschluss eines zusätzlichen MBA-Studiums promovierte er am Lehrstuhl für Management an der Comenius University, Slowakei. Dr. Philipp verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Fahrzeugindustrie, insbesondere auf dem nordamerikanischen und chinesischen Markt. Im Anschluss an das Studium war er für die Valeo Group zuerst als Projektleiter und dann als Geschäftsführer der Valeo Beleuchtung Deutschland GmbH tätig. Bei der HELLA Gruppe übte Dr. Philipp unterschiedliche Positionen aus, unter anderem ab 2005 als President Hella Lighting Corporation in South Carolina, USA und danach als Manager „Operational Excellence“ der gesamten Business Unit Lighting. Seit 2007 war Dr. Philipp dann in China in weiteren Führungsfunktionen als Director Operations, General Manager, CTO und COO zunächst für die HELLA Gruppe und ab 2011 für die Firma Deutz Dalian Engine Co. Ltd., einem Joint Venture zwischen der DEUTZ AG und dem chinesischen Kraftfahrzeug- und Motorenhersteller FAW, wirksam.