SAF-HOLLAND
Menü

Mitteilungen

SAF-HOLLAND S.A. CFO Wilfried Trepels verlässt das Unternehmen zum Jahresende 2016

SAF-HOLLAND CFO Wilfried Trepels verlässt das Unternehmen zum Jahresende 2016

Luxemburg, 05. September 2016 - Wilfried Trepels (52), CFO der SAF-HOLLAND Gruppe wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2016 verlassen, um nach mehr als elf Jahren Tätigkeit bei SAF-HOLLAND eine neue Aufgabe als Finanzvorstand bei der in München ansässigen Wacker Neuson SE zu übernehmen. Dieser Schritt erfolgt im besten Einvernehmen mit dem Board of Directors und dem Management Board der SAF-HOLLAND S.A.

Bei der Berufung eines neuen CFO ist das Unternehmen weit fortgeschritten. In der Übergangszeit bis zum Eintritt des neuen CFO wird Herr Dr. Martin Kleinschmitt, Mitglied im Board of Directors der SAF-HOLLAND S.A. und Vorstand bei der Noerr Consulting AG, interimsmäßig die Funktion als CFO übernehmen. Herr Dr. Kleinschmitt ist seit dem 25. April 2013 Mitglied im Board of Directors der SAF-HOLLAND S.A., dem Unternehmen bereits seit 2002 eng verbunden und mit den strategischen Initiativen und Unternehmensprozessen bestens vertraut. Er war bereits von 2002 bis 2004 sowie von 2009 bis 2010 in interimistischer Funktion Mitglied des Management Boards von SAF-HOLLAND.

Das Board of Directors bedankt sich ausdrücklich bei Herrn Trepels für die langjährige hervorragende Arbeit, insbesondere den wesentlichen Beitrag zur Strukturierung des Konzerns und die Vorbereitung des weiteren profitablen Unternehmenswachstums im Rahmen der Strategie 2020 und wünscht ihm auf seinem weiteren beruflichen Lebensweg alles Gute und allen erdenklichen Erfolg.


Michael Schickling
Director Investor Relations / Corporate Communications
Tel. +49 (0)6095 301 617

SAF-HOLLAND SE
Hauptstraße 26
D-63856 Bessenbach
Deutschland