SAF-HOLLAND
Menü

Mitteilungen

SAF-HOLLAND erhält Goldmedaille bei den Solutrans Innovation Awards 2017

SAF-HOLLAND erhält Goldmedaille bei den Solutrans Innovation Awards 2017
 

Luxemburg, 07.12.2017 - SAF-HOLLAND, Europas größter börsennotierter Nutzfahrzeugzulieferer, wurde auf der internationalen Transportfachmesse Solutrans im Rahmen der Solutrans Innovation Awards 2017 für sein Luftdämpfungssystem SAF Adaptive Air Damping mit der Goldmedaille ausgezeichnet.
 

Die Solutrans Innovation Awards wurden 2001 ins Leben gerufen. Die Lyoner Handelskammer, Lyon Métropole CCI, würdigt damit die innovativsten Lösungen der Transportwirtschaft in den Kategorien Karosseriebau und Zulieferer. Die Fachjury, welche aus namhaften Vertretern aus Wirtschaft, Verbänden und Medien besteht, wählt die Preisträger in den Kategorien Gold, Silber, Bronze und nachhaltige Entwicklung aus.
 

Mit der Goldmedaille, und damit höchsten Auszeichnung in der Kategorie Zubehör, wurde in diesem Jahr das innovative Luftdämpfungssystem SAF Adaptive Air Damping ausgezeichnet. Dieses Luftdämpfungssystem übernimmt gleichzeitig die Funktion der Luftfeder sowie des Dämpfers und kann in den gewohnten Bauraum heutiger Fahrzeuge integriert werden. Somit benötigen Sattelauflieger keine hydraulischen Stoßdämpfer mehr.
 

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. SAF Adaptive Air Damping leistet einen merklichen Beitrag zur Gewichtsoptimierung im Trailer. Pro Achse sparen Komponenten und Lenker rund sechs Kilogramm an Gewicht ein und ermöglichen so eine höhere Zuladung. Damit unterstreicht SAF Adaptive Air Damping die Kompetenz der SAF-HOLLAND Gruppe im Bereich Leichtbau und Gewichtsoptimierung." erklärt SAF-HOLLAND CEO Detlef Borghardt.
 

Der Markteintritt des neuen Systems ist für 2018 geplant.

 


Michael Schickling
Director Investor Relations / Corporate Communications
Tel. +49 (0)6095 301 617

SAF-HOLLAND SE
Hauptstraße 26
D-63856 Bessenbach
Deutschland