SAF-HOLLAND
Menü

Mitteilungen

Euler Hermes Rating bestätigt das BBB Rating des SAF-HOLLAND Konzerns mit stabilem Ausblick

Euler Hermes Rating bestätigt das BBB Rating des SAF-HOLLAND Konzerns mit stabilem Ausblick

Luxemburg, 13. April 2018 - Die Ratingagentur Euler Hermes Rating hat ihr BBB Rating für die SAF-HOLLAND S.A., Europas größten unabhängigen börsennotierten Nutzfahrzeugzulieferer, bestätigt. Auch der Ausblick für das Rating für die kommenden zwölf Monate wird von der Ratingagentur unverändert als stabil angesehen.
 

Hervorgehoben wird von Euler Hermes Rating, dass SAF-HOLLAND über eine der führenden Marktpositionen bei Achs- und Federungssystemen für Trailer in der Region EMEA/I und bei Sattelkupplungen und Federungen in der Region Amerika verfügt. Als Begründung für die Bestätigung des Ratings führt Euler Hermes Rating die vorhandenen Wachstumsperspektiven durch die Zunahme des weltweiten Transportvolumens an. Zudem verfügt die SAF-HOLLAND Gruppe über eine sehr gute Marktstellung in ihren Kernmärkten Europa und Nordamerika. Die Bewertung reflektiert auch die Einschätzung von Euler Hermes Rating, dass das unverändert leicht erhöhte Geschäftsrisiko aufgrund zyklischer Schwankungen der Nutzfahrzeugbranche zumindest teilweise durch die steigende Bedeutung des konjunkturstabileren und margenstärkeren Ersatzteilgeschäfts sowie stetige Produktinnovationen kompensiert werden kann.
 

Das Finanzrisiko des SAF-HOLLAND Konzerns schätzt Euler Hermes Rating als gering ein und verweist auf die stabile Ertragskraft und Rentabilität. Zudem hebt die Ratingagentur hervor, dass die Kapitalstruktur des Konzerns im Jahr 2017 ein sehr gutes Niveau erreicht hat.
 

Aufgrund der Ziele der Globalisierungsoffensive "Strategie 2020", in deren Rahmen das Unternehmen auf Wachstum in neuen Märkten abzielt, erwartet Euler Hermes Rating, dass sich diese Kennzahlen in den kommenden Jahren stabil entwickeln oder weiter verbessern werden. Das Innenfinanzierungspotenzial wird als hoch eingeschätzt und bietet dem SAF-HOLLAND Konzern eine sehr gute finanzielle Flexibilität. Nach Einschätzung von Euler Hermes Rating werden operationelle Risiken adäquat gehandhabt.
 


Michael Schickling
Director Investor Relations / Corporate Communications
Tel. +49 (0)6095 301 617

SAF-HOLLAND SE
Hauptstraße 26
D-63856 Bessenbach
Deutschland