SAF-HOLLAND
Menü

Mitteilungen

SAF-HOLLAND vollzieht Übernahme des Trailerachs- und Federungs-systemherstellers York Transport Equipment (Asia) Pte. Ltd.

SAF-HOLLAND hatte die Unterzeichnung des Vertrags über die Übernahme von York Transport Equipment (Asia) Pte. Ltd. (“York”) mit TRF Singapore Pte. Ltd. und TRF Holdings Pte. Ltd am 21. März 2018 bekanntgegeben. York und seine Tochtergesellschaften ("York Gruppe") gelten als einer der führenden Anbieter für Trailer-Achs- und Federungssysteme in Indien und vertreiben ein breites Spektrum an Komponenten für Lkw und Trailer in der APAC-Region. TRF Singapore Pte. Ltd. und TRF Holdings Pte. Ltd. haben am 30. April 2018 sämtliche von ihnen an York Transport Equipment (Asia) Pte. Ltd. gehaltenen Aktien an die SAF-HOLLAND GmbH übertragen. 

 

Die York Gruppe wird zum 1. Mai 2018 in den Konsolidierungskreis des SAF-HOLLAND Konzerns einbezogen. Dementsprechend wird erwartet, dass die Übernahme in den verbleibenden Monaten des laufenden SAF-HOLLAND Geschäftsjahres 2018 einen Beitrag zum Umsatz des SAF-HOLLAND Konzerns in Höhe von rund 33 Mio. Euro bei einer bereinigten EBIT-Marge im mittleren einstelligen Prozentbereich leisten wird. Im Rahmen der Integration der York-Gruppe in den SAF-HOLLAND Konzern soll die EBIT-Marge in den kommenden Jahren schrittweise in Richtung des SAF-HOLLAND Konzernniveaus weiterentwickelt werden. 


Michael Schickling
Director Investor Relations / Corporate Communications
Tel. +49 (0)6095 301 617

SAF-HOLLAND SE
Hauptstraße 26
D-63856 Bessenbach
Deutschland